and posted in Gaming News

Fortnite – Neues Replay-Tool sorgt für witzige Youtube-Videos
Das neue Replay-Tool in Fortnite erlaubt den Spielern, witzige oder coole Momente für die Nachwelt festzuhalten – und das tun sie auch.

 

 

Fortnites Replay-Funktion entpuppt sich erwartungsgemäß als Goldgrube für Youtube-Videos.

Man kennt das ja, irgendetwas besonders Verrücktes oder Lustiges passiert einem im Spiel, aber natürlich hat das wieder keiner gesehen. Fortnites neue Replay-Funktion schafft da Abhilfe und lässt Spieler ihre Match-Highlights auf Youtube und Co. hochladen.

Die Wiederholungsfunktion wurde über Patch 3.5.0 hinzugefügt, der auch eine Taschenfestung oder Cyberpunk-Skins mitbrachte. Über das Werkzeug können wir unsere Matches nicht nur immer wieder anschauen, sondern auch kleine Kurzfilmedaraus schneiden. Man kann zum Beispiel den Kamerawinkel und -modus ändern oder das Geschehen für epische »Slow-Mo-Momente« verlangsamen. Beschleunigen ist aber genauso möglich.

Mehr zu Fortnite: Ninja überholt Lionel Messi als beliebtester Social-Media-Athlet

Praktischerweise läuft das Replay-Tool immer automatisch mit. Man kann es einfach unter »Karriere« auf dem Startbildschirm auswählen und muss vor dem Match nicht immer daran denken, es laufen zu lassen. Die Spieler haben diese Funktion natürlich längst gemeistert und laden ihre Videos und Gifs samt cooler Siege, verrückter Tänze oder witziger Fails auf Youtube, Twitter und Co. hoch. Hier ein paar Auszüge:

Quelle: gamestar.de

Leave your Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.